Gesangsunterricht/Coaching für Sänger

Singen im Sterntaler-Stil: man öffnet die Arme und es regnet Klang, wie gelangt man in diesen gleichzeitig hochenergetischen und doch völlig mühelosen Zustand?

Indem man sein Instrument, den eigenen Körper, kennenlernt und verfeinert, durchlässig macht, Resonanzräume öffnet, Zusammenhänge entdeckt, an den richtigen „Fäden “ zieht, wie der Dirigent das Orchester, das ihn umgibt, auf einer Meta-Ebene steuert, Impulse aufnimmt und gibt. Oder wie der Segler durch das richtige Verhältnis von Spannung und Entspannung den Wind optimal nutzt.

Singen heißt für mich zutiefst lebendig zu sein, und das bedeutet vor allem höchsten Genuss.

Wie tief diese Erfahrungen gehen, liegt ganz bei einem selbst: singen an sich macht glücklich, ich versuche das zu unterstützen, was der Schüler mir signalisiert, wohin die Reise gehen soll, auch stilistisch unterrichte und begleite ich von Oper/ Klassik bis zu Jazz/Pop/Chanson alles gern, reine Stimmbildung ohne Literatur ist natürlich auch möglich.